Terms & Conditions

General Terms and Conditions of Travel (GTC) of Where About Now, Owner Nadja von Buseck

The following General Terms and Conditions of Travel (GTC) are, if validly agreed, the content of the package tour contract between the customer (=traveller) and the tour operator Where About Now, owner Nadja von Buseck (hereinafter called Where About Now). These GTCs supplement and fulfill the legal provisions of §§ 651a ff. BGB and Articles 250 and 252 of the EGBGB. When booking a package tour, the contractual partner of the tour operator is the traveler – regardless of whether the contract was signed on behalf of the traveler by another individual.
These GTCs do not apply if Where About Now expressly acts as a travel agent for a single travel service (e.g. flight only) and informs the traveler of this activity separately and unambiguously before booking. In such cases, the General Terms and Conditions/Terms and Conditions of Carriage of the brokered service provider shall apply, provided that they have been effectively incorporated.

1 Conclusion of the Package Tour Contract

1.1 The basis of this offer is the travel description published by Where About Now on www.whereaboutnow.com, in an individual offer or other medium of Where About Now, together with supplementary information provided by Where About Now for the respective trip, as far as these are available to the traveler upon booking.

By registering (booking), Where About Now offers the traveler the execution of the package tour contract bindingly for the specified persons. The traveller is responsible for all contractual obligations of fellow travellers for whom he makes the booking, as for his own, insofar as he has accepted this obligation by express and separate declaration.

1.2 The minimum age for participating in Where About Now packages is 18 years.

1.3 The contract is concluded upon receipt of the travel confirmation (declaration of acceptance) from Where About Now. At or immediately after conclusion of the contract, Where About Now will send the traveller a travel confirmation on a permanent data medium. If the contract is concluded with simultaneous physical presence, the traveller is entitled to a travel confirmation in paper form; the same applies to a contract concluded outside business premises.

1.4 If the content of the travel confirmation differs from the travel registration, this travel confirmation is considered a new offer to which Where About Now is bound for a period of ten days. The contract is concluded on the basis of this new offer if Where About Now has pointed out the change and fulfilled its pre-contractual obligations to inform the traveler of the changes and the traveller expressly or conclusively declares acceptance to Where About Now within the binding period by (pre)payment of the tour price.

1.5 Where About Now points out that bookings of package tours via distance sale (e.g. by telephone, by e-mail) cannot be revoked in accordance with §§ 312 para. 7, 312g para. 2 sentence 1 no. 9 BGB. However, there is a right of revocation if the contract for the package tour between Where About Now and the traveller who is a consumer has been concluded outside of business premises, unless the oral hearings on which the contract was concluded were conducted on the consumer's previous order.

2 Payment

2.1 After conclusion of the contract, a deposit of 20 % of the tour price is due, provided that the security certificate was sent to the traveller in text form in accordance with § 651r para. 4 sentence 1 BGB, Art. 252 EGBGB.

2.2 If the trip can no longer be cancelled for the reasons stated in section 7.1 and the security certificate has been sent in text form, the remaining amount is due for payment four weeks before the start of the trip. If a trip can still be cancelled for the reasons stated in section 7.1, the remaining amount for this trip is only due when the trip can no longer be cancelled by Where About Now.

2.3 In the case of short-notice bookings, i.e. bookings made at such short notice before departure that the entire travel price is already due or Where About Now can no longer cancel the trip because the number of participants has not been reached, the entire travel price is due for payment immediately after the security certificate has been transmitted in text form.

2.4 Premiums for insurance and other expenses such as cancellation and rebooking fees are due in full after invoicing.

2.5 If the traveller does not pay the deposit or the balance despite having received a security certificate on the respective due date, Where About Now is entitled to withdraw from the contract after sending a notice with a deadline for payment to the traveller and to debit the traveller with the cancellation costs regulated in Section 4.1 ff.

3 Services and Changes in Services

3.1 The service obligation of Where About Now results exclusively from the content of the booking confirmation in connection with the catalogue or prospectus valid at the time of the trip, the Where About Now website, an individual offer, or any other medium of Where About Now subject to all information, notes, and explanations contained therein as well as the pre-contractual information relevant for the booked package tour according to Art. 250 § 3 EGBGB.

3.2 Employees of service providers (e.g. airlines, hotels) and travel agents are not authorised by Where About Now to give assurances or information, nor to make agreements that go beyond the travel description, the booking confirmation, or the pre-contractual information according to Art. 250 § 3 EGBGB of Where About Now, contradict them or amend the confirmed content of the package tour contract.

3.3 Changes or deviations of individual travel services from the agreed content of the package tour contract, which become necessary after conclusion of the contract, and which were not caused by Where About Now in good faith, are only permitted as long as the changes or deviations are not significant and do not impair the overall design of the booked package tour. In addition, these changes must be explained before departure. Where About Now shall inform the passenger of the change in a clear, understandable and prominent manner on a durable medium.

3.4 In the event of a substantial change in an essential characteristic of a travel service according to Art. 250 § 3 No. 1 EGBGB or a deviation from a special specification of the traveller which was included in the content of the package tour contract, the traveller is entitled, within a reasonable period of time set by Where About Now
to accept the notified change of the travel service or deviation of the special specification,
to withdraw from the contract without cancellation fees, or
declare participation in a replacement package tour offered by Where About Now, if applicable.
If the traveller does not react to Where About Now or does not react within the set reasonable period, the change or deviation shall be deemed accepted. Where About Now will inform the traveller about this, as well as about the substantial change or deviation of a special specification, immediately after becoming aware of the reason for the change, together with the notification of the traveller's rights, a deadline for declaration on a permanent data medium in a clear, understandable and highlighted manner.

3.5 Possible warranty claims remain unaffected, as far as the changed services are afflicted with defects. If the replacement package tour or changed package tour is not of at least equivalent quality to the originally owed package tour, the tour price is to be reduced in accordance with § 651m para. 1 BGB (German Civil Code); in the case of equivalent quality and lower costs incurred by Where About Now, the difference is to be reimbursed to the traveler in accordance with § 651m para. 2 BGB.

4 Cancellation by the Traveller before Departure, Transfer of the Contract (Substitute Person)

4.1 The traveller can withdraw from the package tour contract at any time before the start of the trip. The resignation is to be declared to Where About Now under the contact data given at the end of the GTC. If the trip was booked through a travel agent, the cancellation can also be declared to the agent. The traveller is recommended to declare the cancellation on a permanent data medium.

4.2 If the traveller withdraws before the start of the trip or does not start the trip, Where About Now loses the right to the tour price. Instead, Where About Now may claim reasonable compensation from the traveler. This does not apply if Where About Now is responsible for the withdrawal or if unavoidable, extraordinary circumstances occur at or in the immediate vicinity of the destination which significantly impair the package tour or the transport of persons to the destination; circumstances are unavoidable and exceptional if they are not subject to the control of the party invoking them and their consequences could not have been avoided even if all reasonable precautions had been taken.

4.3 Where About Now has specified this right to compensation in the following cancellation fees. The calculation takes place under consideration of the time of the cancellation declared by the traveler up to the contractually agreed travel beginning, the expected saving of expenditures and the expected acquisition by another use of the travel services.
The compensation is calculated as follows after the date of receipt of the cancellation at Where About Now or the travel agent:

until 30th day before departure 20%
up to 21 days before departure 30%
up to 14 days before departure 50%
up to 7 days before departure 60%
up to 1 day before departure 80%
On the day of departure or if the trip is not commenced 90% of the total price

4.4 In any case, the traveller is at liberty to prove to Where About Now that Where About Now can only claim a substantially lower appropriate compensation by resigning.

4.5 Where About Now reserves the right to demand a higher, specifically calculated compensation instead of the above cancellation fees, insofar as Where About Now can prove the occurrence of significantly higher expenses than the respective applicable cancellation fee. In this case, Where About Now is obliged to provide a specific figure for the compensation claimed, taking into account the expenses saved and less what he acquires by using the travel services elsewhere, and to justify this at the request of the traveller.

4.6 Where About Now expressly recommends taking out travel cancellation insurance.

4.7 If Where About Now is obliged to reimburse the tour price as a result of a cancellation, the reimbursement must be made immediately, and at the latest within 14 days after the cancellation.

4.8 The legal right of the traveller to declare a contract transfer to another traveller on a permanent data carrier in accordance with § 651e BGB (provision of a replacement participant) remains unaffected by the above provisions, provided that this notification is received by Where About Now no later than seven days before the start of the trip. In addition, the replacement participant and the traveller shall be jointly and severally liable to Where About Now for the travel price and the reasonable and actual additional costs incurred as a result of the occurrence of the replacement participant.

5 Rebooking by the Traveller before Departure
The passenger has no legal claim to a change with regard to the travel date, the destination, the place of departure, the accommodation or the mode of transport (rebooking). This does not apply, of course, if a rebooking is necessary due to incomplete or incorrect pre-contractual information in accordance with Art. 250 § 3 EGBGB; such a rebooking will be carried out free of charge to the traveller.

6 Services Not Used
If the traveller does not make use of individual travel services that Where About Now has duly offered for reasons for which the traveller is responsible, he is not entitled to a proportionate reimbursement of the travel price. Where About Now will seek reimbursement of the expenses saved from the service providers. This obligation does not apply if the services are completely insignificant or if a refund is contrary to legal or official regulations. Where About Now recommends taking out travel cancellation insurance.

7 Withdrawal due to Failure to Reach the Minimum Number of Participants and Termination by Where About Now

7.1 Where About Now can only withdraw from the package tour contract due to failure to reach a minimum number of participants if Where About Now
states the minimum number of participants and the date by which the passenger must have received the declaration before the contractually agreed start of the journey in the pre-contractual information concerning the booked package tour, and
indicates the minimum number of participants and the latest cancellation period in the travel confirmation.

Cancellation must be declared to the traveller no later than the day indicated in the pre-contractual notification and confirmation of travel. If it becomes apparent at an earlier point in time that the minimum number of participants cannot be reached, Where About Now must immediately exercise its right of withdrawal.

If the trip is not carried out for this reason, Where About Now must immediately, but in any case within 14 days after declared withdrawal, refund payments made by the traveller.

7.2 Where About Now may terminate the package tour contract without notice if the traveller, notwithstanding a warning by Where About Now, permanently disrupts the execution of the tour or behaves in such a way that the immediate termination of the contract is justified; this does not apply if conduct contrary to the contract has arisen due to a breach of pre-contractual information obligations. If Where About Now terminates, Where About Now retains the right to the travel price, but must take into account the value of the saved expenses as well as those benefits that Where About Now gains from any other use of the services not used, including the amounts credited to it by its service providers.

8 Duties of the Traveller to Cooperate

8.1 Travel Documents
The traveller must inform Where About Now or his travel agent with whom he has booked the package tour if he does not receive the necessary travel documents (e.g. hotel vouchers) within the period notified by Where About Now despite full payment of the tour price.

8.2 Notification of Defects
Where About Now is obliged to provide the traveler with the package tour free of travel defects. If this is not the case, the traveller is obliged to notify Where About Now immediately. For this purpose, the traveller must immediately notify the representative of Where About Now on site of any defects. If a representative of Where About Now is not present on the spot and is not contractually owed, the traveller must notify Where About Now directly of the defects that have occurred. The contact data of a local representative of Where About Now together with his availability and the contact data of Where About Now for a travel defect report can be found in the travel confirmation. In addition, the traveler has the option of notifying the travel agent with whom he has booked the package tour of any defects.

The representative of Where About Now is in charge of remedying the situation if possible. However, he is not authorized to recognize claims.

If Where About Now could not remedy the situation due to a culpable omission of the notice of defects, the traveller can neither assert claims for reduction of price according to § 651m BGB nor claims for damages according to § 651n BGB.

8.3 Setting a Deadline before Termination
If a traveller wishes to terminate the package tour contract due to a considerable lack of travel of the type described in § 651i BGB according to § 651l BGB, the traveller must set Where About Now a reasonable period of time in advance to remedy the situation. This only does not apply if Where About Now refuses to remedy the situation or if immediate remedy is necessary.

9 Limitation of Liability

9.1 The contractual liability of Where About Now for damages which do not result from injury to life, body or health is limited to three times the travel price, as far as these were not culpably caused. If international agreements or statutory provisions based on such agreements apply to a travel service, according to which a claim for damages against the service provider arises or can only be asserted under certain conditions or restrictions or is excluded under certain conditions, Where About Now can also invoke this against the traveler. If further claims arise from international agreements or legal provisions based on these, these remain unaffected by the limitation of liability.

9.2 Where About Now shall not be liable for disruptions to services, personal injury, and damage to property in connection with services which are merely arranged as external services, such as excursions, sporting events, musical performances, exhibitions, if these services are expressly marked as external services in the travel description and booking confirmation, stating the identity and address of the arranged contractual partner, so clearly that they are not part of the package tour of Where About Now for the traveler. Where About Now is liable for these services, however, if and to the extent that the violation of information, clarification or organisational duties on the part of Where About Now was the cause of damage to the traveller.

9.3 Where About Now is not liable for services which are used by the traveller within the scope of the package tour and which are not arranged or organized by Where About Now or its local representatives, but by the hotel or other persons or companies on their own responsibility.

10 Assertion of Claims, Limitation, Consumer Dispute Resolution

10.1 Claims according to §§ 651i Abs. 3 Nr. 2, 4-7 BGB have to be asserted by the traveller against Where About Now. The claim can also be asserted by the traveler via the travel agent with whom he/she has booked the package tour. It is recommended to assert the claims on a permanent data carrier.

10.2 The travel contract claims of the traveller become statute-barred after two years; the statute of limitations begins on the day on which the package tour was to end according to the contract.

10.3 The assignment of claims against Where About Now to third parties who are not tour participants is excluded.

10.4 Where About Now points out in accordance with § 36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz) that Where About Now does not participate in dispute resolution proceedings before a consumer arbitration body and is not legally obliged to do so. Should there be a legal obligation to participate in such a dispute resolution procedure after going to press or should Where About Now voluntarily participate, Where About Now will inform travellers of this on a permanent data medium.

11 Passport, Visa and Health Regulations

11.1 Where About Now informs travellers of general passport and visa requirements in the country of destination, including approximate deadlines for obtaining any necessary visas, as well as health formalities prior to the conclusion of the contract and any changes thereto prior to commencement of travel.

11.2 The traveller is responsible for obtaining and carrying the travel documents required by the authorities, any necessary vaccinations and compliance with customs and foreign exchange regulations. Disadvantages arising from non-compliance with these regulations, e.g. the payment of withdrawal costs, shall be at his expense. This does not apply if Where About Now has not, not sufficiently, or incorrectly informed the traveler of these regulations.

11.3 Where About Now is not liable for the timely issue and access of necessary visas by the respective diplomatic representation if the traveler has commissioned Where About Now with the procurement, unless Where About Now has culpably violated its own obligations.

12 Applicable Law, Place of Jurisdiction

12.1 The contractual relationship between the traveller and Where About Now shall be governed by German law.

12.2 The traveler may sue Where About Now only at its registered office. Where About Now's actions against the traveler will be based on the traveler's place of residence. For actions against travellers who are merchants, legal entities under public or private law, the place of jurisdiction is agreed as the registered office of Where About Now, provided that these GTCs are applicable to the traveller's company due to a missing framework agreement for the processing of business trips. The same applies to travellers who are domiciled or habitually resident in a third country or whose domicile or habitually resident is unknown at the time the action is filed.

12.3 The above provisions do not apply,
if and to the extent that provisions of international agreements applicable to the package tour contract between the traveller and Where About Now, which are not contractually binding, provide otherwise in favour of the traveller, or
if and insofar as the provisions applicable to the package tour contract, which are not mandatory, are more favourable to the traveller in the Member State of the EU to which the traveller belongs than the above provisions or the corresponding German provisions.

Last updated: 03.08.2018 / ©JD

Tour operator:
Where About Now
Owner: Nadja von Buseck
Schererstraße 6
13347 Berlin
Phone: +49 (0)3058584080
E-mail: contact@whereaboutnow.com

Data Protection Notice:
The personal data provided by travellers when booking the package tour will be processed electronically and used by Where About Now, owner Nadja von Buseck and its service providers (carriers, hotels, incoming agencies, database providers of entry and health regulations) and processed and stored in the worldwide reservation system (GDS) AMADEUS/SABRE, insofar as they are required for the execution of the contract. Under a US federal law on terrorist investigations, airlines are obliged to notify the US Transportation Security Administration (TSA) of each passenger's flight and reservation details before entering the USA. Without this data transfer, entry into the USA is not possible - this also applies to stopovers and transfer flights. These data must also be transmitted for flights to other countries which only affect US airspace.
The provisions of the DSGVO apply. The detailed data protection information, including the rights of passengers, is available at https://whereaboutnow.com/privacy-policy, can be requested under the contact details of Where About Now, owner Nadja von Buseck or will be made available at the time the data is collected (travel enquiry / travel booking).

Distance contracts:
Where About Now, owner Nadja von Buseck points out that bookings of package tours in distance sale (e.g. by telephone, e-mail) cannot be revoked in accordance with §§ 312 para. 7, 312g para. 2 sentence 1 no. 9 BGB. However, there is a right of revocation if the contract for the package tour was concluded between Where About Now, owner Nadja von Buseck and the traveler who is a consumer, outside of business premises, unless the oral hearings on which the contract was concluded were conducted on the consumer's previous order.

Travel insurance:
Where About Now, owner Nadja von Buseck generally recommends taking out travel cancellation insurance and travel health insurance abroad, including repatriation cover in the event of accident or illness.

GERMAN

Allgemeine Reisebedingungen (ARB) von Where About Now, Inh. Nadja von Buseck

Die nachfolgenden Allgemeinen Reisebedingungen (ARB) werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen dem Kunden (=Reisender) und dem Reiseveranstalter Where About Now, Inh. Nadja von Buseck (nachfolgend Where About Now genannt) zu Stande kommenden Pauschalreisevertrages. Die ARB ergänzen die gesetzlichen Vorschriften der §§ 651a ff. BGB und der Artikel 250 und 252 des EGBGB und füllen diese aus. Bei Buchung einer Pauschalreise ist Vertragspartner des Reiseveranstalters der Reisende – hierbei ist es unerheblich, ob der Reisende die Pauschalreise selbst in Anspruch nimmt oder er den Vertrag für einen anderen Reiseteilnehmer schließt.
Diese ARB gelten nicht, wenn Where About Now ausdrücklich als Reisevermittler einer einzelner Reiseleistung (z.B. Nur-Flug) tätig wird und den Reisenden vor Buchung gesondert und unmissverständlich darauf hinweist. In diesen Fällen kommen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen/Beförderungsbedingungen des vermittelten Leistungserbringers zur Anwendung, sofern diese wirksam einbezogen wurden.

  1. Abschluss des Pauschalreisevertrages
    1.1 Grundlage dieses Angebotes ist die Reiseausschreibung von Where About Now auf www.whereaboutnow.com, in einem individuellen Angebot oder einem sonstigen Medium von Where About Now, nebst ergänzenden Informationen von Where About Now für die jeweilige Reise, soweit diese dem Reisenden bei Buchung vorliegen.
    Durch die Reiseanmeldung (Buchung) bietet der Reisende Where About Now den Abschluss des Pauschalreisevertrages für die angegebenen Personen verbindlich an. Der Reisende hat für alle Vertragsverpflichtungen von Mitreisenden, für die er die Buchung vornimmt, wie für seine eigenen einzustehen, soweit er diese Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat.
    1.2 Das Mindestalter für die Teilnahme an Pauschalreisen von Where About Now beträgt 18 Jahre.
    1.3 Der Vertrag kommt mit Zugang der Reisebestätigung (Annahmeerklärung) von Where About Now zustande. Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss wird Where About Now dem Reisenden eine Reisebestätigung auf einem dauerhaften Datenträger übermitteln. Sofern der Vertragsschluss bei gleichzeitiger körperlicher Anwesenheit erfolgt, hat der Reisende einen Anspruch auf eine Reisebestätigung in Papierform; gleiches gilt bei einem Vertragsschluss außerhalb von Geschäftsräumen.
    1.4 Weicht die Reisebestätigung inhaltlich von der Reiseanmeldung ab, so gilt diese Reisebestätigung als ein neues Angebot, an das Where About Now für die Dauer von zehn Tagen gebunden ist. Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebotes zustande, sofern Where About Now auf die Änderung hingewiesen hat und diesbezüglich seine vorvertraglichen Informationspflichten erfüllt hat und der Reisende innerhalb der Bindungsfrist Where About Now gegenüber die Annahme ausdrücklich oder schlüssig durch (An-) Zahlung des Reisepreises erklärt.
    1.5 Where About Now weist darauf hin, dass Buchungen von Pauschalreisen im Fernabsatz (z.B. telefonisch, per E-Mail) nicht nach den §§ 312 Abs. 7, 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB widerrufen werden können. Ein Widerrufsrecht besteht jedoch dann, wenn der Vertrag über die Pauschalreise zwischen Where About Now und dem Reisenden, der Verbraucher ist, außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen worden ist, es sei denn, die mündlichen Verhandlungen, auf denen der Vertragsschluss beruht, sind auf vorhergehende Bestellung des Verbrauchers geführt worden.

  2. Bezahlung
    2.1 Nach Vertragsschluss wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig, sofern der Sicherungsschein gemäß § 651r Abs. 4 Satz 1 BGB, Art. 252 EGBGB an den Reisenden in Textform übermittelt wurde.
    2.2 Der Restbetrag ist, sofern die Reise nicht mehr aus den in Ziffer 7.1 genannten Gründen abgesagt werden kann und der Sicherungsschein in Textform übermittelt wurde, vier Wochen vor Reiseantritt zur Zahlung fällig. Sofern eine Reise noch aus den in Ziffer 7.1 genannten Gründen abgesagt werden kann, ist der Restbetrag für diese Reise erst zu dem Zeitpunkt fällig, in dem die Reise durch Where About Now nicht mehr abgesagt werden kann.
    2.3 Bei kurzfristigen Buchungen, d.h. Buchungen, die so kurzfristig vor Reiseantritt erfolgen, dass der gesamte Reisepreis bereits fällig ist oder Where About Now die Reise nicht mehr wegen Nichterreichung der Teilnehmerzahl absagen kann, ist der gesamte Reisepreis sofort zur Zahlung nach in Textform erfolgter Übermittlung des Sicherungsscheines fällig.
    2.4 Prämien für Versicherungen und sonstige Auslagen wie Storno- und Umbuchungsentgelte sind nach Rechnungsstellung vollständig zur Zahlung fällig.
    2.5 Sofern der Reisende die Anzahlung oder Restzahlung trotz erhaltenen Sicherungsscheins nicht zum jeweiligen Fälligkeitstag leistet, ist Where About Now berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Vertrag zurückzutreten und den Reisenden mit den in Ziffer 4.1 ff. geregelten Stornierungskosten zu belasten.

  3. Leistungen und Leistungsänderungen
    3.1 Die Leistungsverpflichtung von Where About Now ergibt sich ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung in Verbindung mit dem für den Zeitpunkt der Reise gültigen Katalog bzw. Prospekt, der Website von Where About Now, einem individuellen Angebot oder einem sonstigen Medium von Where About Now unter Maßgabe sämtlicher darin enthaltener Informationen, Hinweise und Erläuterungen sowie der für die gebuchte Pauschalreise relevanten vorvertraglichen Informationen nach Art. 250 § 3 EGBGB.
    3.2 Mitarbeiter von Leistungsträgern (z.B. Fluggesellschaften, Hotels) sowie von Reisemittlern sind von Where About Now nicht bevollmächtigt, Zusicherungen oder Auskünfte zu geben, sowie Vereinbarungen zu treffen, die über die Reiseausschreibung, die Buchungsbestätigung oder der vorvertraglichen Informationen nach Art. 250 § 3 EGBGB von Where About Now hinausgehen, im Widerspruch dazu stehen oder den bestätigten Inhalt des Pauschalreisevertrages abändern.
    3.3 Änderungen oder Abweichungen einzelner Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Pauschalreisevertrages, die nach Vertragsschluss notwendig werden und die von Where About Now nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Pauschalreise nicht beeinträchtigen. Darüber hinaus müssen diese Änderungen vor Reisebeginn erklärt werden. Where About Now hat den Reisenden auf einem dauerhaften Datenträger klar, verständlich und in hervorgehobener Weise über die Änderung zu unterrichten.
    3.4 Im Falle einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Eigenschaft einer Reiseleistung nach Art. 250 § 3 Nr. 1 EGBGB oder einer Abweichung von einer besonderen Vorgabe des Reisenden, die Inhalt des Pauschalreisevertrages wurde, ist der Reisende berechtigt, innerhalb einer von Where About Now gesetzten angemessenen Frist
    die mitgeteilte Änderung der Reiseleistung oder Abweichung der besonderen Vorgabe anzunehmen,
    ohne Stornokosten vom Vertrag zurückzutreten, oder
    die Teilnahme an einer von Where About Now gegebenenfalls angebotenen Ersatz-Pauschalreise zu erklären.
    Wenn der Reisende gegenüber Where About Now nicht oder nicht innerhalb der gesetzten, angemessenen Frist reagiert, gilt die Änderung bzw. Abweichung als angenommen. Hierüber, sowie über die erhebliche Änderung bzw. Abweichung einer besonderen Vorgabe wird der Reisende von Where About Now unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund zusammen mit der Mitteilung über dessen Rechte nebst Fristsetzung zur Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger klar, verständlich und in hervorgehobener Weise unterrichtet.
    3.5 Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt, soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln behaftet sind. Sofern die durchgeführte Ersatz-Pauschalreise oder geänderte Pauschalreise im Vergleich zur ursprünglich geschuldeten Pauschalreise nicht von mindestens gleichwertiger Beschaffenheit, ist der Reisepreis gemäß § 651m Abs. 1 BGB zu mindern; sofern Where About Now bei gleichwertiger Beschaffenheit geringere Kosten entstehen, ist dem Reisenden der Differenzbetrag gemäß § 651m Abs. 2 BGB zu erstatten.

  4. Rücktritt durch den Reisenden vor Reisebeginn, Vertragsübertragung (Ersatzperson)
    4.1 Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn vom Pauschalreisevertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber Where About Now unter den am Ende der ARB angegebenen Kontaktdaten zu erklären. Falls die Reise über einen Reisemittler gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Dem Reisenden wird empfohlen, den Rücktritt auf einem dauerhaften Datenträger zu erklären.
    4.2 Tritt der Reisende vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert Where About Now den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann Where About Now eine angemessene Entschädigung vom Reisenden verlangen. Dies gilt nicht, sofern der Rücktritt von Where About Now zu vertreten ist oder wenn am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich, wenn sie nicht der Kontrolle derjenigen Vertragspartei unterliegen, die sich hierauf beruft, und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.
    4.3 Where About Now hat diesen ihm zustehenden Entschädigungsanspruch in den nachfolgenden Stornopauschalen festgelegt. Die Berechnung erfolgt unter Berücksichtigung des Zeitpunktes des vom Reisenden erklärten Rücktritts bis zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn, der zu erwartenden Ersparnis von Aufwendungen und den zu erwartenden Erwerb durch eine anderweitige Verwendung der Reiseleistungen.
    Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung bei Where About Now oder dem Reisemittler wie folgt berechnet:

bis 30. Tag vor Reiseantritt 20 %
bis 21. Tag vor Reiseantritt 30 %
bis 14. Tag vor Reiseantritt 50 %
bis 7. Tag vor Reiseantritt 60 %
bis 1 Tag vor Reiseantritt 80 %
am Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise 90 % des Gesamtpreises

4.4 Dem Reisenden bleibt es in jedem Fall unbenommen, Where About Now nachzuweisen, dass Where About Now durch den Rücktritt lediglich eine wesentlich niedrigere angemessene Entschädigung verlangen kann.
4.5 Where About Now behält sich vor, anstelle der vorstehenden Stornopauschalen eine höhere, konkret berechnete Entschädigung zu fordern, soweit Where About Now das Entstehen wesentlich höherer Aufwendungen als die jeweils anwendbare Stornopauschale nachweisen kann. In diesem Fall ist Where About Now verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen und sowie abzüglich dessen, was er durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen erwirbt, konkret zu beziffern und auf Verlangen des Reisenden zu begründen.
4.6 Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung wird von Where About Now ausdrücklich empfohlen.
4.7 Ist Where About Now infolge eines Rücktritts zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet ist, ist die Erstattung unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach dem Rücktritt zu leisten.
4.8 Das gesetzliche Recht des Reisenden, auf einem dauerhaften Datenträger gemäß § 651e BGB eine Vertragsübertragung auf einen anderen Reisenden zu erklären (Stellung eines Ersatzteilnehmers), bleibt durch die vorstehenden Bestimmungen unberührt, sofern diese Mitteilung Where About Now nicht später als sieben Tage vor Reiseantritt zugeht. Im Übrigen haften der Ersatzteilnehmer und der Reisende Where About Now gegenüber als Gesamtschuldner für den Reisepreis und die durch den Eintritt des Ersatzteilnehmers entstehenden angemessenen und tatsächlich anfallenden Mehrkosten.

  1. Umbuchungen durch den Reisenden vor Reisebeginn
    Ein rechtlicher Anspruch des Reisenden auf eine Änderung hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart (Umbuchung) besteht nicht. Dies gilt selbstverständlich nicht, sofern eine Umbuchung aufgrund unvollständiger oder fehlerhafter vorvertraglicher Informationen gemäß Art. 250 § 3 EGBGB nötig ist; eine solche Umbuchung wird für den Reisenden kostenfrei durchgeführt.

  2. Nicht in Anspruch genommene Leistungen
    Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen, die Where About Now ordnungsgemäß angeboten hat, aus Gründen, die vom Reisenden zu vertreten sind, nicht in Anspruch, hat er keinen Anspruch auf eine anteilige Erstattung des Reisepreises. Where About Now wird sich bei den Leistungsträgern um Erstattung der ersparten Aufwendungen bemühen. Diese Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig unerhebliche Leistungen handelt oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen. Where About Now empfiehlt den Abschluss einer Reise-Abbruch-Versicherung.

  3. Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl und Kündigung durch Where About Now
    7.1 Where About Now kann wegen Nichterreichens einer Mindestteilnehmerzahl nur dann vom Pauschalreisevertrag zurücktreten, wenn Where About Now
    in der vorvertraglichen Unterrichtung hinsichtlich der gebuchten Pauschalreise die Mindestteilnehmerzahl beziffert, sowie den Zeitpunkt angibt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Reisenden spätestens die Erklärung zugegangen sein muss, und
    in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist angibt.
    Der Rücktritt ist dem Reisenden gegenüber spätestens an dem Tag, der in der vorvertraglichen Unterrichtung und der Reisebestätigung angegeben ist, zu erklären. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat Where About Now unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.
    Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, hat Where About Now unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach erklärtem Rücktritt, durch den Reisenden geleistete Zahlungen zurückzuerstatten.
    7.2 Where About Now kann den Pauschalreisevertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen, wenn der Reisende die Durchführung der Reise ungeachtet einer Abmahnung durch Where About Now nachhaltig stört oder sich in einem solchen Maß vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist; dies gilt nicht, sofern ein vertragswidriges Verhalten aufgrund einer Verletzung von vorvertraglichen Informationspflichten entstanden ist. Kündigt Where About Now, so behält Where About Now den Anspruch auf den Reisepreis, muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die Where About Now aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen erlangt, einschließlich der ihm von seinen Leistungsträgern gutgebrachten Beträge.

  4. Mitwirkungspflichten des Reisenden
    8.1 Reiseunterlagen
    Der Reisende hat Where About Now oder seinen Reisemittler, bei dem er die Pauschalreise gebucht hat, zu informieren, wenn er trotz vollständiger Zahlung des Reisepreises die erforderlichen Reiseunterlagen (z.B. Hotelvoucher) nicht innerhalb der von Where About Now mitgeteilten Frist erhält.
    8.2 Mängelanzeige
    Where About Now ist verpflichtet, dem Reisenden die Pauschalreise frei von Reisemängeln zu erbringen. Sollte dies nicht der Fall sein, ist der Reisende verpflichtet, einen Reisemangel Where About Now gegenüber unverzüglich anzuzeigen. Hierzu hat der Reisende seine Mängelanzeige unverzüglich dem Vertreter von Where About Now vor Ort bekannt zu geben. Ist ein Vertreter von Where About Now vor Ort nicht vorhanden und vertraglich nicht geschuldet, hat der Reisende die aufgetretenen Mängel Where About Now direkt gegenüber bekannt zu geben. Die Kontaktdaten eines vor Ort vorhanden Vertreters von Where About Now nebst dessen Erreichbarkeit sowie die Kontaktdaten von Where About Now für eine Reisemängelanzeige sind der Reisebestätigung zu entnehmen. Der Reisende hat darüber hinaus die Möglichkeit, seine Mängelanzeige auch dem Reisemittler, bei dem er die Pauschalreise gebucht hat, zu übermitteln.
    Der Vertreter von Where About Now ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen sofern dies möglich ist. Er ist jedoch nicht befugt, Ansprüche anzuerkennen.
    Soweit Where About Now infolge einer schuldhaften Unterlassung der Mängelanzeige nicht Abhilfe schaffen konnte, kann der Reisende weder Minderungsansprüche nach § 651m BGB noch Schadensersatzansprüche nach § 651n BGB geltend machen.
    8.3 Fristsetzung vor Kündigung
    Will ein Reisender den Pauschalreisevertrag wegen eines erheblichen Reisemangels der in § 651i BGB bezeichneten Art nach § 651l BGB kündigen, so hat der Reisende Where About Now zuvor eine angemessene Frist zur Abhilfeleistung zu setzen. Dies gilt nur dann nicht, wenn Abhilfe durch Where About Now verweigert wird oder eine sofortige Abhilfe notwendig ist.

  5. Beschränkung der Haftung
    9.1 Die vertragliche Haftung von Where About Now für Schäden, die nicht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit resultieren, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit diese nicht schuldhaft herbeigeführt wurden. Gelten für eine Reiseleistung internationale Übereinkünfte oder auf solchen beruhende gesetzliche Vorschriften, nach denen ein Anspruch auf Schadensersatz gegen den Leistungserbringer nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen entsteht oder geltend gemacht werden kann oder unter bestimmten Voraussetzungen ausgeschlossen ist, so kann sich auch Where About Now gegenüber dem Reisenden hierauf berufen. Sofern sich aus internationalen Übereinkünften oder auf diesen beruhende gesetzliche Vorschriften weitergehende Ansprüche ergeben, bleiben diese von der Haftungsbeschränkung unberührt.
    9.2 Where About Now haftet nicht für Leistungsstörungen, Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden, wie z.B. Ausflüge, Sportveranstaltungen, Musicalaufführungen, Ausstellungen, wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung und der Buchungsbestätigung ausdrücklich und unter Angabe der Identität und der Adresse des vermittelten Vertragspartners als Fremdleistungen so eindeutig gekennzeichnet werden, dass diese für den Reisenden erkennbar nicht Bestandteil der Pauschalreise von Where About Now sind. Where About Now haftet jedoch für diese Leistungen, wenn und soweit für einen Schaden des Reisenden die Verletzung von Hinweis-, Aufklärungs- oder Organisationspflichten seitens Where About Now ursächlich waren.
    9.3 Where About Now haftet nicht für Leistungen, die durch den Reisenden im Rahmen der Pauschalreise in Anspruch genommen werden und nicht von Where About Now oder deren Vertreter vor Ort, sondern beispielsweise durch das Hotel oder andere Personen oder Firmen in eigener Verantwortung vermittelt oder veranstaltet werden.

  6. Geltendmachung von Ansprüchen, Verjährung, Verbraucherstreitbeilegung
    10.1 Ansprüche nach den §§ 651i Abs. 3 Nr. 2, 4-7 BGB hat der Reisende gegenüber Where About Now geltend zu machen. Die Geltendmachung kann durch den Reisenden auch über den Reisemittler, bei dem er die Pauschalreise gebucht hat, erfolgen. Es wird empfohlen, die Ansprüche auf einem dauerhaften Datenträger geltend zu machen.
    10.2 Die reisevertraglichen Ansprüche des Reisenden verjähren in zwei Jahren; die Verjährungsfrist beginnt
    mit dem Tag, an dem die Pauschalreise dem Vertrag nach enden sollte.
    10.3 Die Abtretung von Ansprüchen gegen Where About Now an Dritte, die nicht Reiseteilnehmer sind, ist ausgeschlossen.
    10.4 Where About Now weist nach § 36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz) darauf hin, dass Where About Now nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnimmt und hierzu auch gesetzlich nicht verpflichtet ist. Sollte sich nach Drucklegung eine gesetzliche Pflicht zur Teilnahme an einem solchen Streitbeilegungsverfahren ergeben oder sollte Where About Now freiwillig daran teilnehmen, wird Where About Now die Reisenden hierüber auf einem dauerhaften Datenträger informieren.

  7. Pass-, Visa und Gesundheitsvorschriften
    11.1 Where About Now unterrichtet die Reisenden über allgemeine Pass- und Visaerfordernisse des Bestimmungslandes einschließlich der ungefähren Fristen für die Erlangung von eventuell notwendigen Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten vor Vertragsabschluss sowie über deren evtl. Änderungen vor Reiseantritt.
    11.2 Der Reisende ist verantwortlich für das Beschaffen und Mitführen der behördlich notwendigen Reisedokumente, eventuell erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften. Nachteile, die aus der Nichtbeachtung dieser Vorschriften erwachsen, z.B. die Zahlung von Rücktrittskosten, gehen zu seinen Lasten. Dies gilt nicht, wenn Where About Now nicht, nicht ausreichend oder falsch informiert hat.
    11.3 Where About Now haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn der Reisende Where About Now mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, dass Where About Now eigene Pflichten schuldhaft verletzt hat.

  8. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
    12.1 Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Reisenden und Where About Now findet deutsches Recht Anwendung.
    12.2 Der Reisende kann Where About Now nur an dessen Sitz verklagen. Für Klagen von Where About Now gegen den Reisenden ist der Wohnsitz des Reisenden maßgebend. Für Klagen gegen Reisende, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts sind, wird als Gerichtsstand der Sitz von Where About Now vereinbart, sofern diese ARB aufgrund eines fehlenden Rahmenvertrages zur Abwicklung von Geschäftsreisen für das Unternehmen des Reisenden anwendbar sind. Gleiches gilt für Reisende, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in einem Drittland haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.
    12.3 Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht,
    wenn und insoweit sich aus vertraglich nicht abdingbaren Bestimmungen internationaler Abkommen, die auf den Pauschalreisevertrag zwischen dem Reisenden und Where About Now anzuwenden sind, etwas anderes zugunsten des Reisenden ergibt, oder
    wenn und insoweit auf den Pauschalreisevertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen im Mitgliedstaat der EU, dem der Reisende angehört, für den Reisenden günstiger sind, als die vorstehenden Bestimmungen oder die entsprechenden deutschen Vorschriften.

Stand: 03.08.2018 / ©JD

Reiseveranstalter:
Where About Now
Inhaberin: Nadja von Buseck
Schererstraße 6
13347 Berlin
Tel: +49 (0)3058584080
E-Mail: contact@whereaboutnow.com

Datenschutzhinweis:
Die im Rahmen der Buchung der Pauschalreise von den Reisenden zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden elektronisch verarbeitet und von Where About Now, Inh. Nadja von Buseck und deren Leistungsträgern (Beförderungsunternehmen, Hotels, Incoming-Agenturen, Datenbankanbieter Einreise- und gesundheitspolizeilicher Vorschriften) genutzt und im weltweit genutzten Reservierungssystem (GDS) AMADEUS/SABRE verarbeitet und gespeichert, soweit sie zur Vertragsdurchführung erforderlich sind. Aufgrund eines US-Bundesgesetzes zur Terroristenfahndung sind die Fluggesellschaften gezwungen, die Flug- und Reservierungsangaben jedes Passagiers vor der Einreise in die USA der US-Transportsicherheitsbehörde (TSA) mitzuteilen. Ohne diese Datenübermittlung ist eine Einreise in die USA nicht möglich – dies betrifft auch Zwischenlandungen sowie Umsteigeflüge. Auch bei Flügen in andere Staaten, die lediglich den Luftraum der USA tangieren, müssen diese Daten ebenfalls zwingend übermittelt werden.
Die Vorschriften der DSGVO finden Anwendung. Die ausführlichen Datenschutzhinweise einschließlich der Rechte der Reisenden sind auf https://whereaboutnow.com/privacy-policy hinterlegt, können unter den Kontaktdaten von Where About Now, Inh. Nadja von Buseck angefordert werden bzw. werden zum Zeitpunkt der Erhebung der Daten (Reiseanfrage / Reisebuchung) zur Verfügung gestellt.

Fernabsatzverträge:
Where About Now, Inh. Nadja von Buseck weist darauf hin, dass Buchungen von Pauschalreisen im Fernabsatz (z.B. telefonisch, per E-Mail) nicht nach den §§ 312 Abs. 7, 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB widerrufen werden können. Ein Widerrufsrecht besteht jedoch dann, wenn der Vertrag über die Pauschalreise zwischen Where About Now, Inh. Nadja von Buseck und dem Reisenden, der Verbraucher ist, außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen worden ist, es sei denn, die mündlichen Verhandlungen, auf denen der Vertragsschluss beruht, sind auf vorhergehende Bestellung des Verbrauchers geführt worden.

Reiseversicherungen:
Where About Now, Inh. Nadja von Buseck empfiehlt generell den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung und einer Auslands-Reise-Krankenversicherung einschließlich Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.

Where About Now has a free monthly update. Want to be part of our community? Go ahead and sign up — you can always end your subscription if you are not satisfied with your experience.